Spyware meiden: Freie Software nutzen

Spyware

Auch wenn sich auch dort einiges verschlüsseln lässt: Propriätere Software und Betriebssysteme mit Hintertüren und Geheimdienstkooperationen wie Microsoft Windows, Apple iOS, die ungefragt sensible Daten übers Internet zum Hersteller versenden und erst recht reine Cloud-Dienste wie Google sind dafür keine vertrauenswürdige Basis.

Freiheit statt Freibier: Freie Software

Dank Open Source, freier Software und alternativen Betriebssystemen wie GNU/Linux gibt es Alternativen.

Besser selbstständig und unabhängig mit freier Software rechnen.