Festplatte verschlüsseln mit Ubuntu

Im Gegensatz zu früher ist es dank aus Debian übernommener Entwicklungen sehr einfach geworden, bei der Ubuntu Installation das komplette System inkl. /home, /etc, /var, /tmp sowie der Swappartition zu verschlüsseln.

Dazu kann mensch jedoch nicht die grafische Standard-Installations-CD nutzen, sondern muss die textbasierte Installation der separat verfügbaren alternate desktop CD verwenden.

Damit kann die Verschlüsselung des kompletten Dateisystems auf die gleiche Weise, wie bei Debian durchgeführt werden: